Lovers of Pompeii

Performance | Eigen Art Lab, Berlin, August 2019

 

Eine schwarze Leiter, eine Kühlbox (mit Schnee), eine Flasche Rotwein, ein Brot, eine Glasschale, 2 Spiegel, 2 Spritzen (gefüllt mit schwarzer Tinte) und 2 weiße Tücher liegen auf dem Boden.

Unter weißen Laken liegend spritzt AR schwarze Tinte durch eine Spritzen-Kanüle. Die Tinte regnet auf die Laken. Auf einem weiteren Laken sitzt NK, bricht Brot und tunkt es in Rotwein. Im Vorbeigehen reflektiert sich das Publikum selbst im Spiegel. AR hält an und ein Gesicht wird isoliert. Der Spiegel scheint zu fallen doch wird er sanft auf den Boden gelegt und mit Asche bedeckt.


Ablauf:

 

_NK+AR betreten den Raum

_AR bedeckt sich auf dem Rücken liegend mit einem weißen Laken.

  Das Metronom beginnt laut zu schlagen.

_NK breitet das zweite weiße Laken aus und kniet darauf.

_AR sticht Kanülen durch das Laken und beginnt schwarze Tinte nach außen zu spritzen. 

  Die Tinte regnet auf das Laken.

_NK gießt Wein in die Glasschüssel, bricht Brot und tunkt dieses in den Wein.

  Anschliessend legt sie die Stücke auf das Tuch.

_AR kommt unter dem Tuch hervor und schaltet das Stroboskop an.

_AR +NK begeben sich jeder an ein Ende der auf dem Boden liegenden Leiter.

_AR stellt die Leiter fast senkrecht zum Boden auf.

_NK steigt auf die Leiter, hakt die Schultern hinter die letzte Sproße und

  lässt sich hängen.

_AR und NK halten still.

_AR lässt die Leiter langsam zu sich gleiten. NK liegt nun mit dem Rücken auf der Leiter.

_AR schiebt die Kühlbox in die Nähe von NK, öffnet sie und schüttelt mit Händen den 

  Schnee auf NK.

_AR greift unter die Schultern von NK und zieht sie auf seinen Schoss.

_AR lässt NK langsam zu Boden gleiten.

_NK bleibt liegen.

_AR nimmt einen Spiegel, hält ihn vor sein Gesicht und schreitet vor dem Publikum auf und ab.

  Dabei wird er immer langsamer bis er vor einem Gesicht anhält und nur dieses 

  im Spiegel zu sehen ist.

_AR legt den Spiegel langsam auf den Boden, greift in seine Hosentasche und holt eine 

  Hand voll Asche hervor. Er pustet die Asche über den Spiegel.

_AR wiederholt diesen Vorgang mit dem zweiten Spiegel.

_NK steht langsam auf

_NK+AR verlassen den Raum